Neeharika C. Hahn

Home


Körperpsychotherapie

Systemische Paar- und Familientherapie

Paartherapie/-beratung

Familienaufstellungen

Supervision

Coaching

Mediation

Seminare für Frauen

Seminare für Paare

Water-Shiatsu

Weitere Angebote/
Fortbildungen



Programm und Termine

2018

Anmeldeformular

"Das Wasser weist den Weg"
(Laotse)

 WATSU
(Water-Shiatsu)

delf2.gif (3355 Byte)

Watsu ist eine sanfte Methode der Körperarbeit im warmen Wasser (34°C):

Der Empfangende wird von einem Partner behutsam gehalten, bewegt, gedehnt und massiert.
Der Körper gleitet durchs Wasser, nur die Nase bleibt an der Luft.
Es gibt nichts zu tun.
Das Gefühl von Leichtigkeit und Schwerelosigkeit im Wasser und die Gewißheit, getragen zu sein, erlauben der Wirbelsäule, den Gelenken und den Muskeln, aber auch der Seele und dem Geist, loszulassen.
Spannungen lösen sich nach und nach auf.

Liebevolle Hinwendung und Respekt spürst Du in dem nahen Kontakt zu dem Gebenden, eine nährende Kraft, die alte Wunden heilt aus Zeiten, in denen ein solcher Kontakt schmerzlich vermißt wurde.

Was auch immer unsere bisherigen Erfahrungen mit dem Element Wasser
für uns bedeuteten - Watsu verändert sie:
die tiefe Entspannung, die Zustände von absoluter Ruhe und Urvertrauen, Gefühle von Geborgenheit, Freiheit und Verbundensein gleichzeitig, die Empfindung, wie "ein Fisch im Wasser" zu sein - all das wirkt sich nicht nur aus auf unser Verständnis dessen, was im Wasser möglich ist, sondern auch auf unser Verständnis von dem, was in unserem Leben und in unseren Beziehungen überhaupt möglich ist.

Watsu ist letztlich ein gemeinsamer Tanz von Gebendem und Empfangendem, der in die eigene Mitte führt, an den Platz, wo wir uns heil fühlen und eins sind mit uns selbst und mit allem, was ist.

Watsu ist besonders zu empfehlen bei Gelenk- und Wirbelsäulenbeschwerden, nach Operationen zur Wiederherstellung der Beweglichkeit, bei Kopfschmerzen, Schlafstörungen , emotionalen Spannungen und Streß. Schwangere erleben es als sehr wohltuend.

Wie kannst Du Watsu kennenlernen?
Folgende Möglichkeiten biete ich an:

1. Einzelsitzungen (ca. 1 Stunde)

2. Schnuppernachmittage: Im kleinen Kreis leite ich die Teilnehmer an, sich gegenseitig einfache Sequenzen von Watsu zu geben.

3. Tages- und Wochenendseminare, die ein ausführlicheres Kennenlernen von Watsu ermöglichen, z.T. in Verbindung mit  integrierender Arbeit aus anderen Bereichen der Körpertherapie

Termine


Im Weinberg 4    63654 Büdingen-Diebach a.H.    Tel.: 06048/950253     Fax: 06048/950254   oder
Leerbachstr. 77   60322 Frankfurt a.M.   Tel.: 069/5962022
    e-mail: info@NeeharikaHahn.de

Impressum